DSGVO

 

 

Liebe Rheinlöwen,

im Rahmen der Einführung der DSGVO möchten wir Dich darüber informieren, dass wir mit Deinen Daten sorgsam umgehen.

Folgende Daten werden bei uns für unsere Zwecke gespeichert:

Name, Vorname, Anschrift (Str., Hausnummer mit PLZ und Ort), Geburtsdatum und Mail-Adresse.

Intern weiter gegeben werden lediglich Name, Vorname und Mail-Adresse bei Rundschreiben via E-Mail (Einladungen zum Stammtisch, Weihnachtsfeier und Aktionen rund um Eintracht).

 

An Eintracht Braunschweig werden einmal jährlich nach Abfrage folgende Daten zur Aktualisierung der Fanclubliste weiter gegeben:

Name, Vorname und Geburtsdatum

 

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter und auf der Website habt Ihr Euch automatisch auch mit den Datenschutzrichtlinien des Webseiten-Anbieter wix.com einverstanden erklärt. Diese sind hier nachzulesen: https://de.wix.com/about/terms-of-use und hier: https://de.wix.com/about/privacy

 

Solltet Ihr damit nicht einverstanden sein, sendet bitte eine Email an den Webmaster mit ggf. jeweiligem Inhalt:

BITTE KEINEN NEWSLETTER MEHR oder BITTE KEINEN FOTOZUGANG MEHR

​​

Ansonsten werden die Daten nicht an Dritte weiter gegeben. Es hat auch sonst niemand Zugang zu unseren Daten.

 

Solltest Du Fragen zu Datenschutzmaßnahmen haben, melde Dich bitte beim Webmaster.

 

Der Vollständigkeit halber möchte ich darauf hinweisen, dass für Verstöße gegen die Datenschutzregelungen die Aufsichtsbehörde des Land NRW zuständig ist.

Die Kontaktdaten lauten:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen

Kavalleriestr. 2-4

40213 Düsseldorf

Telefon: 0211/38424-0

Fax: 0211/38424-10

E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de