Rheinloewen Boardregeln - Forenregeln

 

Allgemein

Die Nutzung von Rheinloewen.de durch den User erfolgt auf eigene Verantwortung und Gefahr.
Regeln für Beiträge und Netiquette

 

Die Nutzung von Rheinloewen.de durch den User erfolgt auf eigene Verantwortung und Gefahr.

 

1.      Regeln für Beiträge und Netiquette

         Beitrage mit folgenden Inhalten sind auf unserem Board nicht erlaubt. Die Folgen wären eine Sperrung für einen gewissen 

         Zeitraum oder dauerhafter Ausschluss/Löschung:

 

          - Beiträge mit pornographischen -oder rassistischen Inhalten bzw. Beiträge, welche Links zu solchen Beiträge beinhalten.

          - Beiträge aller Art, die gegen geltendes Recht verstoßen.

          - Beiträge, die Anleitungen bzw. Erörterungen zum Ausführen von illegalen Handlungen enthalten (z. B. illegaler Download).

          - Beiträge, die Links zu illegalen Download-Seiten beinhalten.

          - Beiträge und Dienste, die den Vertrieb von unerwünschten Werbemails (Spam, Massenmails) ermöglichen.

          - Beiträge mit Links zu Seiten, die eine Vergütung für das Aufrufen Ihrer Seite zahlen (Referer-ID's, etc.).

          - Beiträge, die größtenteils nur aus Werbung bestehen.

          - Beiträge, die den Forumsfrieden stören.

 

2.      Allgemeine Regeln für die Beitragserstellung

 

2.1    Bei der Beitragserstellung sollte grundlegend darauf geachtet werden, folgende Punkte einzuhalten:

2.2    Beiträge sollten immer mit einem eindeutigen Thema versehen werden. Möglicherweise sollte auch ein passendes Icon benutzt

         werden um den anderen Mitglieder gleich mitzuteilen, ob es sich um eine Frage, Bitte, etc. handelt.

2.3    Es ist darauf zu achten, dass Beiträge im richtigen Forum/Unterforum gepostet werden.

2.4    Bevor ihr ein Thema/Beitrag erstellt, solltet ihr um den Moderatoren die Arbeit zu erleichtern, zuerst die Suchfunktion benutzen,

          ob ein ähnliches Thema mit entsprechenden Antworten bereits vorhanden ist.

2.5    Bitte nicht ungeduldig werden, wenn es einmal länger mit einer Antwort auf eure Themen dauert. Unsere Moderatoren arbeiten

         auf freiwilliger Basis und sind nicht immer online.

2.6    Zitate sind nur zu nutzen um auf Beiträge zu antworten, wenn andere Beiträge dazwischen liegen. Direkte Antworten müssen

         nicht mit einem Zitat beantwortet werden, es reicht durchaus, Teile zu zitieren oder aber ,@[Nickname]' davorzustellen.

2.7    Signaturen sollten, wenn möglich im angemessenen Rahmen verwendet werden. Höchstens aber eine Größe von 468x60. Im

         Vordergrund sollte immer der eigentliche Beitrag stehen.

2.8    Kontroverse Diskussionen gehören in ein Forum und sind durchaus erwünscht. Persönliche Angriffe gegen andere User sind

         unerwünscht. Ersetze Emotionen durch Fakten.

2.9    Ständige GROSSSCHRIFT wird als Schreien angesehen und ist bei Rheinloewen.de.de unerwünscht. Solche Beiträge werden als

         unhöflich und aggressiv ausgelegt.

 

3.      Regeln für Mitglieder

 

3.1    Für die Registrierung auf Rheinloewen.de ist eine richtige Identität des Neumitglieds im Registrierungsformular anzugeben. Jedes

         Mitglied des Forums verpflichtet sich mit seiner Registrierung dazu, mit den anderen Benutzern zivilisiert umzugehen. Dies

         beinhaltet die Einhaltung der Gesetze der Bundesrepublik Deutschland sowie die gängige Etikette betreffend der Vermeidung von

         Kraftausdrücken, Beleidigungen und übler Nachrede. Da unser Internetangebot die Funktion der Aufrechterhaltung von

         Kontakten zwischen Gleichgesinnten hat, ist es wünschenswert, jedes andere Mitglied so zu behandeln wie einen Freund.

3.2    Von Beleidigungen jeglicher Art gegenüber anderen Benutzern ist abzusehen - selbst dann, wenn eine Provokation stattfand. Im

         Falle einer Beleidigung kann jeder Benutzer einen Moderator über eine Nachricht in Form einer E-Mail, einer PN oder der

         "Melden"-Funktion auf die Umstände aufmerksam machen.

3.3    Sollte ein Streit (im Gegensatz zu einer normalen Diskussion) zwischen zwei oder mehreren Benutzern zustande kommen, so ist

         dieser außerhalb des öffentlichen Bereichs unseres Internetangebotes auszutragen. Es liegt im Zweifelsfall im Ermessen der 

         Moderatoren zu entscheiden in wie weit es sich bei Beiträgen um Streitigkeiten handelt. Diese sind "extern" beizulegen. Dazu

         sollen sich die Parteien "Persönlicher Nachrichten", E-Mails, Messager-Programmen (z.B. ICQ oder MSN) ect. bedienen.

3.4    Aufeinanderfolgende Beiträge eines Users sollten aus Gründen der Lesbarkeit vermieden werden. Die Forensoftware stellt unter

         anderem eine Editier-Funktion zur Verfügung, die benutzt werden sollte. Gehäufter Verstoß gegen diese Regel ist ein

         Sperrungsgrund.

3.5    Es ist nach Möglichkeit zu vermeiden, Themen zu wiederholen (Doppelposts). Für solche Fälle wird eine Suchfunktion zur

         Verfügung gestellt.

3.6    Eine doppelte Registrierung einer gleichen Person auf Rheinloewen.de Es ist nicht zulässig. Mehrfachregistrierungen von einer

          Person / IP werden automatisch gelöscht.

3.7    Für die Mitgliedschaft auf Rheinloewen.de ist eine gültige E-Mailadresse erforderlich. Registrierte Mitglieder ohne vorhandene

         gültige E-Mailadresse können kommentarlos gelöscht werden.

3.8    Bereits dauerhaft ausgeschlossene Mitglieder wird im Rahmen des virtuellen Hausrechts die Neuregistrierung und Nutzung von

         Rheinloewen.de untersagt.

 

4.      Private Nachrichten

 

4.1    Private Nachrichten (auch PN's genannt) mit Werbebotschaften sowie sonstigem Spamming sind nicht gestattet und führen zum

         sofortigen Boardverweis. Sollte also ein Mitglied des Board's von einem anderen Mitglied eine Private Nachricht mit solchem Inhalt

         erhalten, so sollte sich das Mitglied umgehend an einen der Moderatoren wenden (bitte mit Kopie der entsprechenden PN mit

         Empfänger und Uhrzeit).

 

5.      Administratoren und Moderatoren

 

5.1    Bitte Bedenkt bei allen Anfragen an das Rheinloewen.de -Team (egal ob per PN oder Email), dass sie immer noch auch freiwilliger

         Basis ihren Job erfüllen und ihr keinerlei Anspruch auf eine Antwort, bzw. entsprechende Reaktion oder Handlung auf eure

         Anfrage habt! Zudem noch ein paar Infos, welche das Team betreffen.

5.2    Alle Foren auf dem Board werden von den (Super-) Moderatoren und Administratoren begleitet. Sie können eure Beiträge

         bearbeiten, verschieben oder löschen. (Super Moderatoren können dies in allen Foren tun, normale Moderatoren hingegen nur in

         Foren, wo sie Moderatorenrechte besitzen!)

5.3    Bei Fragen, Anregungen oder Bitten zu einem speziellen Forum wende dich bitte per PN an den für dieses Forum zuständigen

         Moderator.

5.4    Der Administrator des Boards ist für alle übergeordneten Belange zuständig. Durch ihn werden die Moderatoren benannt und er

         hat weitreichendere Möglichkeiten zur Steuerung des Boards.

5.5    Der Administrator besitzt die Möglichkeit ausgewählte Begriffe, wie z. B. Schimpfworte, auf dem Board zentral zu sperren. Die

         Zensurfunktion hinterfragt nicht den Sinn eines Begriffes sondern reagiert ausschließlich auf eine hinterlegte Zeichenfolge.

         Zensierte Begriffe oder in Worten vorkommende zensierte Buchstabenfolgen werden durch Sterne (*) dargestellt.

5.6    Den Administratoren und Moderatoren ist das virtuelle Hausrecht übertragen worden. Sie können die unter 6 aufgeführten

         Maßnahmen durchführen.

 

6.      Folgen bei Missachtung

          Sollte ein Mitglied sich nicht an diese oben aufgeführten Regeln halten, können folgende Maßnahmen ergriffen werden:

          - Bearbeiten, Verschieben oder Löschen einzelner Beiträge, Threads oder gesamter Inhalte

          - Senden eines privaten Hinweises an den betreffenden Benutzer ggf. mit der Aufforderung zur Besserung.

          - Ändern von Avatar und / oder Benutzertitel des betreffenden Mitglieds.

          - Verschiebung unliebsamer Beiträge in das Qurantäneforum.

          - Einschränkung des Zugangs.

          - Verwarnungen sowie zeitlicher -oder unbegrenzter Ausschluss aus den von Rheinloewen.de bereitgestellten Angeboten.

 

Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis.Selbstverständlich werden die bei der Registrierung gespeicherten persönlichen Daten nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten(z.B. Telefonnummer und Mailadresse) sind für andere Forums-Benutzer nicht einsehbar, es sei denn, du gestattest dieses ausdrücklich. Die Daten werden von Rheinloewen.de ausschließlich und nur dann an Dritte weitergegeben, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder Rheinloewen.de die Daten zur Abwehr von nachvollziehbaren Ansprüchen gegen sich offen legen muß.

 

Urheberrechte (Copyright)

Aus dem Internet zusammengesuchte oder aus Büchern und dergleichen gescannte Bilder auf der eigenen Seite zu veröffentlichen, auch wenn man damit kein Geld verdient, ist untersagt , solange von der Herausgeberin des entsprechenden Buches keine ausdrückliche Erlaubnis vorliegt, die Bilder zu diesem Zwecke zu verwenden. Auch wenn es sich um eine "private" Seite handelt und man annehmen könnte, dass man die Bilder bloß für "private" Zwecke verwendet: Sobald man eine Homepage ins Netz stellt, macht man sie der Öffentlichkeit zugänglich, auf diese Weise würden die Bilder aus dem Buch verbreitet. Die Nutzung geschützter Bilder auf einer öffentlichen Website ist allerdings strafbar - und man muss davon ausgehen, dass die Bilder geschützt sind. Denn ein Werk ist grundsätzlich geschützt, wenn es sich um eine "persönliche geistige Schöpfung" (im Sinne von §2 II UrhG) handelt. Also bitte nur noch die Bilderlinks angeben.Es ist urheberrechtlich nicht erlaubt, vollständige Artikel zu zitieren. Dies gilt auch, wenn die Quelle angegeben wird. Kurze Zitate (Auszüge) mit Quellenangaben sind dagegen unbedenklich. Ebenso ist die inhaltliche Wiedergabe mit eigenen Worten unter Angabe der Quelle erlaubt. Wichtig: Ein Zitat muss deutlich als Zitat erkennbar sein.Kopierte Texte, Bilder und allgemein kopierte Nachrichten-Artikel dürfen hier nicht gepostet werden! Rheinloewen.de distanziert sich ausdrücklich von erstellten Beiträgen, d. h. die Benutzer haften für ihre Beiträge.

 

Haftungsausschluss

Rheinloewen.de.de übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Mit Nutzung des Forums erkennen Sie als User die hier genannten Regeln an.Das Nutzungsrisiko obliegt dem Benutzer, dies beschränkt sich nicht nur auf jegliche Viren, Systemabstürze oder sonstige Ereignisse, welche den Computer des Benutzers, bzw. dessen Software oder Daten beschädigen können.Eine Gewährleistung vor Datenverlusten in den Forenbereichen besteht nicht.Ansprüche auf den Umfang von Rheinloewen.de.de zur Verfügung gestellte Dienstleistungen können nicht erhoben werden.Jeder User ist für seine Beiträge juristisch verantwortlich. Die Nutzungsrechte gehen nach Beitragserstellung an Rheinloewen.de.de über.Ein rechtlicher Anspruch auf Veröffentlichung, sowie ein rechtlicher Anspruch auf Mitgliedschaft bestehen nicht.Ein Rechtsanspruch auf Löschung (z. B. nach Ausschluss oder Ausscheiden aus der Community) besteht ausdrücklich nicht. Selbstverständlich werden alle personenbezogenen Daten (i. d. R. hier nur die E-Mailadresse des Users und ggf. verwendete Realnamen) auf Wunsch des Users gelöscht.Der Forenbetreiber behält sich vor, Mitgliedschaften jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu kündigen. Der Forenbetreiber behält sich vor, Beiträge ohne Angabe von Gründen zu editieren oder zu löschen. Die Forenbeiträge spiegeln nicht die Meinung von Rheinloewen.de.de wieder.

 

Köln, im Juli 2014